Liebe Bürgerinnen und Bürger

 

Engelsberg wurde als Bioenergiedorf ausgezeichnet

In einem Bioenergiedorf wird das Ziel verfolgt, den überwiegenden Anteil der Wärme- und Stromversorgung auf die Basis des erneuerbaren Energieträgers Biomasse umzustellen.

Ein Bioenergiedorf deckt seinen Energiebedarf (Strom und Wärme) mindestens zu 50% aus regional erzeugter Bioenergie. Die Bürger werden in die Entscheidungsprozesse eingebunden und tragen den Gedanken des Bioenergiedorfs aktiv mit. Die Bioenergieanlagen befinden sich mindestens teilweise im Eigentum der Wärmekunden oder der Landwirte vor Ort, die nachhaltig bereitgestellte Biomasse stammt aus der unmittelbaren Umgebung. Dadurch steigt die Wertschöpfung vor Ort. Maßnahmen der Energieeffizienz und Energieeinsparung werden regelmäßig geprüft und umgesetzt. Die Erzeugung von Wärme und Strom aus Biomasse kann durch die Nutzung anderer erneuerbarer Energien ergänzt werden.

Datenblatt zum Bioenergiedorf Engelsberg

 

 

Übergabe des Förderbescheides zum Breitbandausbau

Top-News

durch den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt in der Gemeinde Engelsberg

Jahresbilanz 2016 des BRK-Rettungsdienst Traunstein

Wir suchen einen Arzt für unsere Gemeinde Engelsberg

Wir suchen Sie!

Werden Sie Arzt in unserer schönen Gemeinde Engelsberg

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Broschüre.

Hier finden Sie den aktuellen Prüfbericht der Trinkwasseruntersuchung

Mikrozensus 2017

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Bayerischen Landesamtes für Statistik